Direkt selbst testen
blink.it: LearnTec 2020: Pinguine, Blended Learning und häufige Fragen
3 Min. Lesezeit

LearnTec 2020: Pinguine, Blended Learning & Fragen an blink.it

Laura Evers
Mo, 03.02.2020

3 spannende Messetage auf der LearnTec 2020 liegen hinter uns. Wir lassen sie Revue passieren – und geben dir die Antworten auf die häufigsten Fragen vom Messestand!

Auf die LearnTec freut sich das blink.it-Team jedes Jahr aufs Neue: Fragen, Feedback und Anregungen der Besucher an unserem Stand sind immer wieder wertvoller Input für unser Team und die Weiterentwicklung unserer Plattform. Mit dabei waren natürlich auch unsere “Ehrenmitarbeiter”: Die beiden Pinguine, die uns schon 2018 den Namen “Die mit den Pinguinen!” eingebracht haben 🙂

Im Fokus der LearnTec 2020 standen die Themenbereiche Software, eLearning Content, Hardware und Bildungsmanagement – somit waren auf Europas größter Messe für digitales Lernen alle spannenden Trends für Weiterbildner, Unternehmen und Bildungseinrichtungen vertreten.

Neben eLearning in allen Varianten stand auch die Verbindung von Präsenz- und Online-Lernen im Mittelpunkt bei den Besuchern. Dass der Begriff Blended Learning mittlerweile zum Standardrepertoire bei Weiterbildungsprofis gehört, ist eine Entwicklung, die uns als Blended-Learning-Profis natürlich sehr freut!

blink.it auf der LearnTec 2020: Pinguine, großer Andrang bei unserer Session, ein freundliches Lächeln und emsige Betriebsamkeit gehören einfach dazu

blink.it auf der LearnTec 2020: Pinguine, großer Andrang bei unserer Session, ein freundliches Lächeln und emsige Betriebsamkeit gehören einfach dazu

Unser Team hat in den drei Tagen hunderte Gespräche geführt und alle Fragen der LearnTec2020-Besucher beantwortet. Fünf Fragen wurden besonders oft gestellt. Da die Antworten nicht nur für unsere Messebesucher interessant sind, fassen wir sie noch einmal kurz zusammen:

LearnTec 2020: FAQ zu blink.it

1. Wie sieht blink.it aus der Benutzersicht aus?

Antwort: Ganz einfach – genauso wie aus der Adminansicht 🙂 Viele klassische LMS bieten getrennte Oberflächen und Menüführungen für Inhaltsersteller und Teilnehmer. Bei blink.it siehst du als Inhaltsersteller immer genau das, was auch deine Teilnehmer später sehen. Die Oberfläche ist für Ersteller und Teilnehmer gleichermaßen übersichtlich und intuitiv. Digitales Lernen soll immerhin allen Beteiligten Spaß machen!

learntec-2020-demokurs

Einblick in einen Online-Kurs auf der blink.it-Plattform: Übersichtlich für Teilnehmer und Inhaltsersteller

2. Kann ich in blink.it fertige Web Based Trainings aus Autorentools einbinden?

Antwort: Ja, bestimmte Inhalte im SCORM-Format (Version 1.2) kannst du in die blink.it-Plattform einbinden. Deine Teilnehmer können diese fertigen Web-Trainings wie gewohnt bearbeiten, zwischenspeichern und abschließen. Da SCORM-Dateien sehr komplex sind, findest du dieses Feature exklusiv im Enterprise-Paket für Unternehmen.

3. Kann ich mit blink.it auch (viele) Benutzer verwalten?

Antwort: Ja! Als Stand-Alone-Lösung bietet dir blink.it alle Möglichkeiten zur Benutzerverwaltung, ohne dass du weitere Programme brauchst: Du kannst Benutzer per E-Mail anlegen oder aus CSV-Dateien importieren. Im Enterprise-Paket erhältst du außerdem CSV-Sync, mit dem deine Benutzer täglich automatisiert abgeglichen werden. Auch ein Single-Sign-On (SSO) ist für einen quasi barrierefreien Zugang zur Lernplattform möglich.

4. Bietet ihr auch Inhalte und fertige Kurse an?

Antwort: Nein. Wir bieten dir als Inhaltsersteller eine einzigartige Mischung aus LMS und Autorentool, mit dem du ganz einfach eigene Inhalte und Kurse anlegen kannst. Mit blink.it hast du die maximale Freiheit, Online-Lerninhalte individuell auf deine Teilnehmer abzustimmen und nach Bedarf einfach zu verändern. Natürlich kannst du auch ganze Kurse oder Teile davon immer wieder verwenden. In jedem Fall sind es deine Inhalte für deine Teilnehmer!

5. Wie lege ich bei blink.it Kurse und Inhalte an?

Antwort: Das Anlegen von Inhalten und ganzen Kursen geht bei blink.it wirklich kinderleicht, auch ganz ohne technisches Vorwissen. Du klickst einfach nur auf “Blink hinzufügen”, fügst deinen Inhalt als Link oder von der Festplatte ein (Text, Bild, Video, …) und – fertig. Der Inhalt steht deinen Teilnehmern sofort zur Verfügung.


Klingt in der Theorie einfach, aber wie sieht es mit der Praxis aus? Überzeuge dich bei einer kostenlosen Online-Demo selbst – genau wie die zahlreichen Besucher auf der LearnTec 2020 🙂

Wir danken allen Interessenten und Kunden, die uns am Stand und im Vortrag besucht haben und freuen uns jetzt schon auf die LearnTec 2021!

blinkit Online-Kurs: Beispiel Demo aus Sicht des Trainers

blink.it testen

Deine Admin-Demo

Möchtest du blink.it selbst testen? Dann vereinbare jetzt einen kostenlosen Demo-Termin und schau selbst, inwieweit blink.it zu dir und deinen Trainings oder Coachings passt!

Jetzt kostenlose Admin-Demo anfordern

Blog abonnieren

Keine Kommentare vorhanden

Schreib uns, was du über den Artikel denkst!