Direkt selbst testen
3 Min. Lesezeit

Trainer, was ist dein BHAG?

Corinna Günther
Mo, 18.11.2019

Denk so groß wie du kannst! Mit einem BHAG – quasi einem extrem hoch gesteckten Ziel – motivierst du dich und dein Team, heute noch Unvorstellbares zu erreichen. Erfahre im Artikel, warum besonders selbstständige Trainer und Coaches von dieser Art von Zielsetzung profitieren.

Das Big Hairy Audacious Goal (BHAG)

Die Abkürzung BHAG steht für Big Hairy Audacious Goal – ein großes, haariges und gewagtes Ziel. Damit steht es im Kontrast zu gängigen Zielen, die üblicherweise möglichst SMART aufgestellt werden sollten: Ein BHAG ist nicht direkt planbar, nicht terminiert und auf den ersten Blick nicht einmal realistisch.

Was ein BHAG aber ist: Eine Motivation, Grenzen zu überwinden und “groß” zu denken. Wenn du alles erreichen könntest, was wäre dein langfristiges Ziel, dein Traum? – Formuliere dein BHAG so, dass du und Außenstehende es als extrem gewagt und ambitioniert empfinden. Dein Big Hairy Audacious Goal sollte dabei aber trotzdem noch irgendwie erreichbar sein – mit einem Armschlag fliegen zu können, das wäre dann beispielsweise doch eher Fantasie als ein erreichbares Ziel.

Was ist dein Big Hairy Audacious Goal (BHAG)?

Was ist dein Big Hairy Audacious Goal (BHAG)?

Beispiele berühmter BHAGs

Microsoft A computer on every desk and in every home
Google Organize the world’s information and make it universally accessible and useful
Facebook Connect the world
Amazon Be Earth’s most customer-centric company

Du siehst, dass BHAGs auch unterschiedlich spezifisch sein können. Das “connect the world” von Facebook könnte auf unzählbar vielen verschiedenen Wegen erreicht werden. Dieses Big Hairy Audacious Goal könnte also durchaus auch das eines Telefonanbieters oder Flughafenbetreibers sein.

Die Beispiele zeigen, dass auch ein BHAG Realität werden kann. Doch zu Gründungszeiten hätten die meisten wahrscheinlich nur über diese tollkühnen Ziele gelächelt.

Für Selbstständige: Ein gewagtes Ziel als Treibstoff

Was ist dein BHAG? Besonders Selbstständige und Gründer sollten sich diese Frage stellen. Ganz nach dem Motto “Think big”!

Ist das BHAG einmal formuliert, kannst du es gut sichtbar über deinen Schreibtisch hängen. Als Treibstoff für deine tägliche Arbeit. Falls du mit anderen zusammenarbeitest, dient ein BHAG auch als Treibstoff für den Teamgeist.

Für selbstständige Trainer, Coaches und Berater könnte ein BHAG in folgende Richtungen gehen:

Alle Menschen in Deutschland wenden Methode XY an.
Alle europäischen Unternehmen mit mehr als 10.000 Mitarbeitern kennen und schätzen mich.
Jeder auf der Welt hat Zugang zu meinem Konzept über XY. 

Je nachdem, ob du dich eher auf deine eigene Person konzentrieren willst (Jeder soll meinen Namen kennen) oder auf deine Inhalte (Jeder arbeitet nach Methode XY), kann dein BHAG in unterschiedliche Richtungen zielen.

Mit digitalem Training zum BHAG?

Auch große, haarige Ziele werden nur in kleinen Schritten erreicht. Steht dein BHAG einmal fest, solltest du dich deshalb fragen: Wie sieht der Weg dorthin aus? Dabei musst du noch keinen detaillierten Plan aufstellen – doch jeder deiner Schritte sollte in Richtung deines BHAG gehen.

Der nächste Schritt für viele Trainer, Coaches und Berater heißt: Unabhängigkeit und breite Erreichbarkeit durch digitales Training! Für einige gewagt gedachte Ziele ist das Internet eine großartige Möglichkeit, den Kundenkreis um ein Vielfaches zu vergrößern.

Mit einem Klick die ganze Welt erreichen: Digitale Geräte sind für viele ein wichtiges Werkzeug auf dem Weg zum BHAG.

Mit einem Klick die ganze Welt erreichen: Digitale Geräte sind für viele ein wichtiges Werkzeug auf dem Weg zum BHAG.

Dein nächster Schritt in Richtung BHAG

Um dein bestehendes Training möglichst effizient und einfach um eine digitale Begleitung zu erweitern, hilft die Methode Blended Learning: Behalte deine Präsenzkurse bei und biete zusätzlich eine Vor- und Nachbegleitung als E-Learning an. So hebst du dich nicht nur von der Konkurrenz ab, sondern bietest vor allem auch einen großen Mehrwert für deinen Kunden: Das Gelernte bleibt mit Blended Learning viel länger im Gedächtnis und wird aktiv angewandt.

Wir haben dir 7 Verkaufsargumente für deine Online-Begleitung zusammengestellt, mit denen du deinen nächsten Kunden vom neuen Konzept überzeugen kannst. Hier findest du außerdem weiteres Material rund um Methoden für digitales Training – beispielsweise Leitfäden für den Start mit Blended Learning oder Schritt-für-Schritt-Anleitung für selbst produzierte Lernvideos.

Los geht’s auf deinem Weg bis zum Big Hairy Audacious Goal!

Enter to Win

 

7 Verkaufsargumente und Tipps für deine Online-Begleitung

PDF aus Folien

7 Verkaufsargumente für deine Online-Begleitung

Überzeuge deinen nächsten Kunden mit 7 Argumenten für deine Online-Begleitung!

Lerne den Mehrwert dieser Methode kennen und nutze dies für die Formulierung deines BHAGs.

Verkaufsargumente kostenlos herunterladen

Blog abonnieren

Keine Kommentare vorhanden

Schreib uns, was du über den Artikel denkst!